Albrecht GlaserBaden-WürttembergBeatrix von StorchECR-FraktionEuropaparlamentFrauke PetryJörg MeuthenParteitagVideo

10.7.15: Pressekonferenz des neuen Bundesvorstands (Video)

Der TV-Sender „phoenix“sendete am Freitag, 10. Juli 2015 eine 40minütige Pressekonferenz des in Essen neugewählten Bundesvorstands der Alternative für Deutschland. An der Pressekonferenz nahmen die beiden Bundessprecher der Alternative für Deutschland, Frauke Petry und Jörg Meuthen, sowie weitere Vorstandsmitglieder teil, zu Wort kamen neben Petry und Meuthen auch die stellvertretenden Sprecher Beatrix von Storch und Albrecht Glaser.

[youtube

Inhaltlich ging es bei der Pressekonferenz um folgende Themen:

Zunächst fasste Frauke Petry aktuelle Hauptthemen der AfD zusammen, und sprach zur aktuellen Situation Griechenlands und der in dem Zusammenhang durch die AfD geplanten Online-Bürgerbefragung. Anschließend fand eine Fragerunde statt (die Fragen waren leider akustisch kaum zu verstehen, aber die Antworten sehr wohl). Zu den folgenden Themen wurden Fragen gestellt (in Klammern ist angegeben, wer geantwortet hat):

  • Rückblick auf den Essener Parteitag, Mitgliederentwicklung seitdem (Frauke Petry)
  • Generelle programmatische Ausrichtung der AfD (Frauke Petry)
  • Griechenland (Jörg Meuthen)
  • Situation der AfD in Baden-Württemberg (Jörg Meuthen. Meuthen ist momentan stellvertretender Sprecher der AfD in BaWü, und dort findet am 13. März 2016 die nächste Landtagswahl statt, zusammen mit Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt)
  • Thematische Ausrichtung der AfD Sachsen (Frauke Petry. Petry ist AfD-Landessprecherin und Fraktionschefin in Sachsen)
  • Islam (Frauke Petry)
  • Vorstellung der stellv. AfD-Bundessprecherin Beatrix von Storch
  • Vorstellung des stellv. AfD-Bundessprechers Albrecht Glaser (gleichzeitig einer von 3 Sprechern der AfD Hessen)
  • Mitglieder-Aufnahmeverfahren der AfD (Frauke Petry)
  • Anti-Asylantenheim-Demonstrationen in Freital, Sachsen (Frauke Petry)
  • Fraktionszugehörigkeit der verbleibenden 2 AfD-Abegordneten im Europaparlament (Beatrix von Storch, MdEP)
  • Russland-Diskussion in der AfD (Frauke Petry)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.