Jörg MeuthenVeranstaltungen

Infoabend mit Prof. Meuthen – ein großer Erfolg!

Der kleine Saal war gestern mit 160 Besuchern bis auf den letzten Platz gefüllt!
Zunächst begrüßte der stellvertretende Kreissprecher Konstantinos Andreopoulos, der Kreisschatzmeister Ralf Dick, das Vorstandsmitglied Daniela Bourmann-Quast und der Landessprecher Martin Renner, den Bundessprecher Prof. Dr. Meuthen und die zahlreich erschienenen Gäste.
Prof. Meuthen begann seinen Vortrag mit dem Thema „Die AfD wirkt“ mit der Feststellung, dass die Kartellparteien mittlerweile Stück für Stück die Programmpunkte der AfD übernehmen.
Im Hinblick auf die Sicherheitslage wies er auf die unkontrollierte Zuwanderung von Menschen aus dem islamischen Kulturkreis und die zunehmende Gewalt in Deutschland hin.
Der Bundessprecher warnte vor einer zunehmenden Islamisierung und führte aus, dass „der politische Islam […] nicht zu Deutschland“ gehört. Er machte aber auch klar, dass Menschen islamischen Glaubens, die sich hier vollständig integriert haben, willkommen sind.
Auch die fehlgeleitete Bildungspolitik in unserem Land thematisierte er. Gendermainstreaming und die Aufhebung des dreigliedrigen Schulsystems verunsicherten Eltern und bescherten Schülern eine Scheinkompetenz aber keine gute Bildung.
Schließlich forderte der Bundessprecher der AfD , dass „die-schon-länger-hier-Regierenden“ sich endlich für die Belange und Bedürfnisse unseres Volkes einsetzen müssen. Die „Kanzlerdarstellerin“ werde hoffentlich bei den anstehenden Wahlen die Quittung erhalten, so Meuthen. Anschließend folgte eine interessante Diskussionsrunde mit Bürgern aus dem Kreis Düren.

sdc13165sdc13130

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.