Veranstaltungen

Bericht aus Berlin oder wie wird man mit 29 Jahren Mitglied im Ältestenrat des Bundestages

Am vergangenen Dienstag hatten wir in Jülich Dr. Michael Espendiller zu Gast, der sehr unterhaltsam über seine Arbeit als AfD-Bundestagsabgeordneter, parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion und Mitglied des Ältestenrates des Bundestages berichtete. Nach dem Vortrag wurden noch viele Fragen u.a. zu den Themen AfD-Newsroom, Klimawandel und Zuwanderung gestellt. Ebenfalls bot uns Dr. Espendiller seine Unterstützung für den Kommunalwahlkampf 2020 an.