AfD Kreisverband DürenKommunalpolitikKommunalwahl

Vorstellung Kreistagskandidat Ralf Dick aus Kreuzau

Wir möchten Ihnen Ralf vorstellen. Ralf Dick tritt bei der Wahl zum Kreistag Düren als Direktkandidat
im Wahlbezirk 23 (Kreuzau) an und hat den Listenplatz 4 inne.
Ralf Dick ist 61 Jahre alt, Witwer und Vater von zwei erwachsenen Kindern. Er besitzt einen Abschluß als Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) und ist seit vielen Jahren selbständig tätig.
Ralf Dick kommt aus Kreuzau und engagiert sich dort seit 2013 offen als Mitglied der AfD. Momentan
ist er der Schatzmeister im Kreisverband Düren. Seine politischen Schwerpunkte sind Digitalisierung
und Wirtschaft. Er ist Mitglied im AfD Landesfachausschuss „Wirtschaft und Digitalisierung“ und ist gleichzeitig der NRW-Beauftragte für das Thema „Digitalisierung“ im Bundesfachausschuss „Energie und Digitalisierung“.
Ralf liegt seine Heimat am Herzen und die Schwerpunkte in der Politik der AfD im Kreis Düren sieht er in Sicherheit und Ordnung sowie Beteiligung der Bürgerschaft. Klientelpolitik lehnt er ab und möchte ideologiefreie Politik betreiben. Investitionen müssen wieder zielgerichtet zum Wohl der Bürger
eingesetzt werden und die Finanzen müssen in Einklang mit den Ausgaben gebracht werden.
Hier können Sie direkt mit Ralf Dick in Kontakt treten: r.dick@afd-kreuzau.de
Am 13.09., in Kreuzau und im gesamten Kreis Düren, die AfD wählen!