AfD Fraktion im Kreistag DürenAfD Kreisverband DürenEnergiepolitikWolfgang Kochs

Preisexplosion: AfD fordert eine ersatzlose Abschaffung der CO2-Steuer!

Veröffentlicht
So mancher wird sich an den Tankstellen schon gewundert haben, das Tanken ist teurer geworden. Grund für diese höheren Preise ist die neu eingeführte CO2-Steuer, welche uns bewusst das Autofahren mies machen möchte.
Über 200 € kostet die neue CO2-Abgabe eine durchschnittliche Familie pro Jahr. Bis 2025 wird sich dieser Betrag mehr als verdoppeln.
Wir steuern aktuell in die größte Wirtschaftskrise der letzten Jahrzehnte und die Regierung hat nichts Besseres zu tun, als ihre Ideologie durchzuprügeln. Obwohl viele Bürger um ihre Existenz bangen, beschäftigt sich unsere Bundesregierung lieber mit utopischen CO2-Emissionseinsparungen. Dabei macht Deutschland lediglich 2% der weltweiten menschengemachten CO2-Emissionen aus.
Das muss man aber nochmal in Relation sehen, denn die menschengemachten CO2-Emissionen betragen nur 4%, die anderen 96% sind natürlichen Ursprunges. Also macht Deutschland gerade mal 0,08% der weltweiten CO2-Emissionen aus. Für 0,08% will man unsere Bewegungsfreiheit einschränken und unsere Wirtschaft in den Ruin treiben!
Wenn das Benzin teurer wird, wird schlussendlich unser ganzes Leben teurer. Daraus resultiert, dass die Transportkosten von Gütern unseres alltäglichen Gebrauchs ansteigen. Ein Phänomen, welches wir bald spüren werden.
Unser Direktkandidat zur Bundestagswahl Wolfgang Kochs findet: „Die gesamte Klimapolitik muss endlich von dem ideologischen und völlig utopischen Wahnsinn befreit werden. Autofahren und Heizen darf NICHT zum Luxus werden!“