Offizieller Rundbrief an die Erstwähler

Vor Kurzem hat der AfD Kreisverband Düren einen offiziellen Rundbrief zur Bundestagswahl am 26. September 2021 an die Erstwähler in der Region geschickt:
Wir würden Dich nicht persönlich anschreiben, wenn es nicht wichtig wäre. Deutschland ist im Wandel, und keiner hat den Bürger jemals gefragt, ob er diesen „Wandel“ überhaupt möchte. Deshalb frag Dich bitte Folgendes:
Fühlst Du Dich wohl, wenn Du nachts rausgehst? Findest Du, dass sich der öffentliche Raum in den letzten Jahren verändert hat – zum Beispiel wenn Du durch die Stadt gehst?
Kommt Dir Deutschland modern und „up to date“ vor? Oder hast Du eher das Gefühl, dass mit und mit alles zerfällt: zum Beispiel Schulgebäude, Straßen, Sportplätze?
Glaubst Du, dass man in Deutschland seine Meinung frei äußern darf? Oder meinst Du, dass es oftmals besser ist sich gegenüber Lehrern, im Betrieb oder im größeren Kreis nicht zu bestimmten Themen zu äußern?
Findest Du es richtig, dass Millionen von Menschen ohne Grenzkontrollen einfach nach Deutschland kommen können?
Entspricht es Deinem Gerechtigkeitsempfinden, wenn Straftäter, die andere krankenhausreif prügeln oder eine Vergewaltigung begehen, noch lange Zeit auf freiem Fuß sind und wenn sie verurteilt werden nur sehr geringe Strafen bekommen?
Fühlst Du Dich von der Polizei noch gut beschützt? Oder denkst Du, dass kriminell sein immer einfacher wird?
Wenn Du sagst diese Dinge sollten anders laufen, könnten wir zusammenpassen. Die anderen politischen Parteien sorgen aktuell nämlich dafür, dass es mit Deutschland immer weiter bergab geht. Sie lassen unbegrenzte Migration einfach laufen, sorgen für unsichere Straßen und vernachlässigen wichtige Zukunftsbereiche wie zum Beispiel schnelles Internet. In ein paar Jahren ist Deutschland nicht mehr wiederzuerkennen.
Am 26. September hast Du die Wahl! Mit einer Stimme für die AfD setzt Du dem aktuellen politischen Kurs etwas entgegen. Wir können es aber auch gut verstehen, wenn Du Dich erst noch mehr über uns informieren möchtest. Eine Nachricht auf Facebook oder Instagram geht immer. Viele junge Menschen engagieren sich in der AfD, die Dir gerne deine Fragen beantworten.
Wir wollen keine Experimente. Wir wollen gute Politik, die sich für Sicherheit im öffentlichen Raum, eine starke Wirtschaft, Unterstützung für Familien und vieles mehr einsetzt. Also: bist Du dieses Jahr dabei?
Es grüßt
der Kreisvorstand