AfD

SPD Düren und Dürener Bündnis: Ein „Prüffall“ für den Verfassungsschutz?

Veröffentlicht am

Wir hatten vor kurzem über die Vorkommnisse bei der unsäglichen Demonstration gegen den AfD Bürgerdialog am 29.01.2019 berichtet. Anscheinend war alles noch viel schlimmer. Das Bündnis mußte auf Facebook zugeben, daß die Polizei drei Gegendemonstranten festgenommen hatte. Anscheinend hatte man die Situation selber nicht unter Kontrolle. Auf „Bitten und Drängen“ wollten sich die „Chaoten“ einfach […]

AfD

So hetzt das Bündnis und verbreitet Fake-News

Veröffentlicht am

Den Besuchern des Bürgerdialogs der Landtagsfraktion AfD NRW auf Schloß Burgau schlug am 29.01.2019 durch die Gegendemonstranten eine wahre Welle des Hasses entgegen und viele Bürger, die sich einfach mal aus erster Hand über die AfD informieren wollten, mußten sich aufs übelste beschimpfen lassen. Woher kommt der Hass? Wieso lassen sich Menschen, die wahrscheinlich im […]

AfD

Bürgerdialog der Landtagsfraktion AfD NRW 29.01.2019

Veröffentlicht am

Die Landtagsfraktion AfD NRW hatte am Dienstag, den 29.01.2019, zum Bürgerdialog in den Winkelsaal, Schloß Burgau, eingeladen. Viele Bürger folgten dieser Einladung, so daß am Ende einige Besucher stehen mußten. Es hat uns gefreut, daß neben unseren Parteifreunden aus den Nachbarkreisen, sehr viele Bürger zum ersten Mal den Weg zur AfD gefunden haben, um sich […]

Kreis Düren

Wieviel Brüssel braucht NRW?

Veröffentlicht am

Wieviel Brüssel braucht NRW? Wie stark ist der Einfluss der EU bereits heute auf die Landespolitik? Diskutieren Sie mit uns und unseren Abgeordneten Sven Tritschler (europapolitischer Sprecher) Markus Wagner (Fraktionsvorsitzender) und Prof. Dr. Jörg Meuthen, Mitglied des Europaparlaments (MdEP) und Bundessprecher der AfD Dienstag, 29.1.2019 in 52355 Düren, Schloß Burgau Einlass ab 17:30 Uhr

AfD

Seltsames Demokratieverständnis in Düren

Veröffentlicht am

Im März 2018 hatte der Bürgermeister erstmals zu einer Gesprächsrunde eingeladen, es ging um die Kindertageseinrichtung „Villa Kunterbunt“ in Düren. Ein eigentlich politisch wenig brisanter Vorgang, aber scheinbar doch so sensibel, dass man vorsichtshalber drei Parteien zu dieser Veranstaltung nicht eingeladen hatte, die FDP, die LINKEN und natürlich die AfD. Im Oktober erhielt ich dann […]