Bundestagswahl

Ergebnis Zweitstimmen Wahlkreise in NRW

Veröffentlicht am

Das Landesergebnis (Zweitstimmen) der Bundestagswahl 2013 in Nordrhein-Westfalen liegt bei  3,87% (Quelle, abgerufen 23.9.13). Im Kreis Düren liegt das Ergebnis mit 3,94% leicht über diesem Durchschnitt, der Kreis Düren liegt damit auf Platz 32 von 64 NRW-Wahlkreisen. Die 5%-Hürde wurde nur in 3 Wahlkreisen überschritten: Duisburg I (5,10%), Duisburg II (5,07%) und Mettmann I (5,03%). […]

Bundestagswahl

Die Ergebnisse im Kreis Düren

Veröffentlicht am

Nach vorläufigen Ergebnissen (Quelle) erzielte die Alternative für Deutschland im Kreis Düren 5732 Stimmen und erreichte damit 4,00%. In den Gemeinden sind die Ergebnisse wie folgt: Gemeinde Langerwehe: 374 Stimmen, 4,33% Stadt Nideggen: 266 Stimmen, 4,32% Gemeinde Vettweiß: 225 Stimmen, 4,26% Stadt Düren: 1772 Stimmen, 4,25% Gemeinde Nörvenich: 259 Stimmen, 4,22% Gemeinde Hürtgenwald: 225 Stimmen, […]

Bundestagswahl

Die Ergebnisse in den Bundesländern

Veröffentlicht am

Bundesweites Ergebnis (Quelle): 2.056.985 Stimmen, 4,7%. D.h. etwa 131.000 Stimmen fehlten zum Überschreiten der 5%-Hürde. Ergebnisse in den Bundesländern (Quelle): Sachsen: 6,7% Thüringen: 6,2% Brandenburg: 5,8% Hessen: 5,6% Mecklenburg-Vorpommern: 5,3% Baden-Württemberg: 5,2% Saarland: 5,2% Berlin: 4,9% Rheinland-Pfalz: 4,8% Schleswig-Holstein: 4,4% Bayern: 4,3% Sachsen-Anhalt: 4,2% Hamburg: 4,1% Nordrhein-Westfalen: 3,9%. Wahlkreis-Ergebnisse hier. Niedersachsen: 3,7% Bremen: 3,7% Hier […]

Landtagswahlen

Ergebnis Landtagswahl in Bayern

Veröffentlicht am

Am vergangenen Sonntag (15.9.13) fanden die Landtagswahlen in Bayern statt. Die Alternative für Deutschland in Bayern hatte bereits im Mai 2013 beschlossen, nicht teilzunehmen und sich auf die Bundestagswahl zu konzentrieren. es gab auch keine Wahlempfehlung seitens der AfD Bayern. Hier ist das Ergebnis (Anm.: die Gesamtstimmen sind die Summe aus Erst- und Zweitstimmen. In Bayern entscheiden die Gesamtstimmen […]

Bernd Lucke

Meinungsfreiheit und Toleranz

Veröffentlicht am

Lucky und Herr Tritt-Ihn von der Anti-Anti-Demokratischen Sturmabteilung für Meinungsfreiheit und Toleranz. [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=So4cQGjKpdY&w=420&h=315] Auf den nicht so spaßigen Hintergrund wurde bereits hier eingegangen. Der Angriff auf Bernd Lucke in Bremen ist leider kein Einzelfall, am 28. August berichtete die Aktuelle Stunde (WDR-Fernsehen) über tätliche Angriffe auf AfD-Wahlhelfer hier bei uns in NRW, genauer in Bonn […]