AfD

Infostände 11.05.2019: Jülich & Nideggen

Veröffentlicht am

Heute waren wir mit Infoständen in Jülich und Nideggen vertreten. Das Wetter war zwar sehr bescheiden, der Stimmung aber nicht abträglich. Natürlich war der Zulauf diesmal nicht so stark wie sonst, aber es gab doch das eine oder andere interessante Gespräch und wir konnten unser Informationsmaterial zum EU-Wahlkampf unters Volk bringen.

AfD

Der 200-Meter-Irrsinn von Vlatten

Veröffentlicht am

Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen, schon seit langem ist das Landschaftsbild im Kreis Düren von Windrädern geprägt. Diese Windräder kann man auch als Symbol einer vollkommen verfehlten und ideologisierten Energiepolitik in Deutschland sehen. Der Gemeinde Vlatten droht nun eine Steigerung des Irrsinns mit erheblichen Konsequenzen für die Lebensqualität der dortigen Bürger. Die Windräder vor Ort sollen […]

AfD

Infostand 27.04.2019 in Düren

Veröffentlicht am

Heute waren wir in der Dürener Fußgängerzone mit einem Infostand vertreten. Das bißchen Regen konnte uns nicht abhalten den interessierten Bürger über uns und unsere politischen Ziele zu informieren.

AfD

Frohe Ostern!

Veröffentlicht am

Die ersten Plakate für die EU-Wahl hängen schon und nach Ostern werden wir voll in den Wahlkampf einsteigen. Jetzt feiern wir aber erstmal Ostern und wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Sympathisanten: Frohe Ostern!

AfD

Antrag auf Umgestaltung Fußgängerwege, die SPD und Pawlow

Veröffentlicht am

Am 21.03.2019 kam es auf der Aachener Straße in Düren zu einem tödlichen Unfall, als ein LKW einen Pedelec-Fahrer erfasste. Hieraufhin stellte ich einen Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, die Fußgängerwege so umzugestalten, dass die Fahrradwege auf dem Fußweg integriert werden und damit durch Bordsteine geschützt werden.

AfD

Die Finanzen der Stadt Düren

Veröffentlicht am

April 2019 In den Jahren 2017 und 2018 gab es im Jahresabschluss der Stadt Düren jeweils einen Überschuss, der in der Dürener „Parteipresse“ euphorisch gefeiert wurde. Wieder einmal war es interessant zu lesen, was berichtet wurde und noch interessanter war, was weggelassen wurde. Es ist nichts Neues, dass unsere Presse durch Weglassen wichtiger Inhalte Falschinformationen […]