16.3.14: Alternative für Deutschland hat ihre ersten gewählten Abgeordneten in Bayern

Kommunalwahl

Die Alternative für Deutschland hat nach vorliegenden Ergebnissen ihre ersten 11 gewählten Abgeordneten, und zwar in Bayern. Am Sonntag, 16.3.2014, fanden dort Kommunalwahlen statt.  Hier die Übersicht der relevanten Ergebnisse.  Hinzugefügt wurden auch die Ergebnisse der Bundestagswahl 2013 für die Alternative für Deutschland in den jeweiligen Kommunen oder Kreisen. Stadt Augsburg: 6,4%, 4 Sitze. BTW2013: […]

Read more >

AfD und Rauchverbot

Deutschland

Vielfach werden wir gefragt: Wie steht die Alternative für Deutschland zum Rauchverbot? Der Landesparteitag NRW am 27.7.2013 in Ratingen befasste sich u.a. mit dem Thema. Der folgende Antrag des Stadtverbands Düsseldorf der Alternative für Deutschland wurde mehrheitlich angenommen. Nichtraucherschutz und Raucherdiskriminierung „Der Landesverband NRW der AfD Alternative für Deutschland unterstützt den Grundgedanken des Nichtraucher-Schutzes. Er […]

Read more >

Ergebnis Zweitstimmen Wahlkreise in NRW

Bundestagswahl

Das Landesergebnis (Zweitstimmen) der Bundestagswahl 2013 in Nordrhein-Westfalen liegt bei  3,87% (Quelle, abgerufen 23.9.13). Im Kreis Düren liegt das Ergebnis mit 3,94% leicht über diesem Durchschnitt, der Kreis Düren liegt damit auf Platz 32 von 64 NRW-Wahlkreisen. Die 5%-Hürde wurde nur in 3 Wahlkreisen überschritten: Duisburg I (5,10%), Duisburg II (5,07%) und Mettmann I (5,03%). […]

Read more >

Die Ergebnisse im Kreis Düren

Bundestagswahl

Nach vorläufigen Ergebnissen (Quelle) erzielte die Alternative für Deutschland im Kreis Düren 5732 Stimmen und erreichte damit 4,00%. In den Gemeinden sind die Ergebnisse wie folgt: Gemeinde Langerwehe: 374 Stimmen, 4,33% Stadt Nideggen: 266 Stimmen, 4,32% Gemeinde Vettweiß: 225 Stimmen, 4,26% Stadt Düren: 1772 Stimmen, 4,25% Gemeinde Nörvenich: 259 Stimmen, 4,22% Gemeinde Hürtgenwald: 225 Stimmen, […]

Read more >

Die Ergebnisse in den Bundesländern

Bundestagswahl

Bundesweites Ergebnis (Quelle): 2.056.985 Stimmen, 4,7%. D.h. etwa 131.000 Stimmen fehlten zum Überschreiten der 5%-Hürde. Ergebnisse in den Bundesländern (Quelle): Sachsen: 6,7% Thüringen: 6,2% Brandenburg: 5,8% Hessen: 5,6% Mecklenburg-Vorpommern: 5,3% Baden-Württemberg: 5,2% Saarland: 5,2% Berlin: 4,9% Rheinland-Pfalz: 4,8% Schleswig-Holstein: 4,4% Bayern: 4,3% Sachsen-Anhalt: 4,2% Hamburg: 4,1% Nordrhein-Westfalen: 3,9%. Wahlkreis-Ergebnisse hier. Niedersachsen: 3,7% Bremen: 3,7% Hier […]

Read more >