Haushaltsdefizit und die fehlende Leistungsfähigkeit der Stadt Düren

AfD Fraktion im Rat der Stadt Düren

Nach einem halben Jahr im Stadtrat von Düren zieht die AfD-Fraktion eine erste Bilanz von Bernd Essler, Fraktionsvorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD) im Stadtrat von Düren Düren, den 7. Dezember 2014   Im Jahr 2013 wurde ein Doppelhaushalt für die Stadt Düren verabschiedet, einvernehmlich getragen vom damaligen Stadtrat, der einen ausgeglichenen Etat projektierte für […]

Weiterlesen >

Problem vertagt – Juncker und der Stabilitätspakt

Bernd Essler

von Bernd Essler, stellv. Leiter des Landesfachausschusses Euro und Banken der AfD NRW. Zudem stellvertretender Sprecher des Kreisverbands Düren der Alternative für Deutschland, und Vorsitzender der AfD-Fraktion im Stadtrat Düren. Dieser Beitrag erschien zuerst auf der Webseite des Landesverbands NRW der Alternative für Deutschland.   Für die neue Kommission unter Jean-Claude Juncker kommen die bevorstehenden wiederholten […]

Weiterlesen >

Umbau Vogelsang: Finanzielles Desaster droht

AfD Fraktion im Kreistag Düren

Walter Peters, Mitglied des Kreistags Düren, kommentiert den Artikel Umbau Vogelsang: Finanzielles Desaster droht der Dürener Zeitung vom 1. Dezember 2014 (Bezahlinhalt. Einen Überblick über die Situation gibt auch ein frei zugänglicher Artikel des Kölner Stadtanzeigers vom 26.11.2014):   Man wäre fast geneigt, laut loszulachen, wenn es nicht derart traurig, ja skandalös wäre (obwohl wir ja bereits einiges […]

Weiterlesen >

AfD unterstützt Misstrauensantrag gegen Jean-Claude Juncker

ECR-Fraktion

Die 7 Europa-Abgeordneten der Alternative für Deutschland werden am Donnerstag, 27.11.14, einen Misstrauensantrag gegen die Europäischen Kommission und ihren Präsidenten Jean-Claude Juncker unterstützen. Wir geben hier im Folgenden einer Erklärung von Marcus Pretzell, MdEP und gleichzeitig Sprecher des Landesverbands NRW der AfD, vom 25.11.2014 wieder: “Wir, die AfD-Abgeordneten, werden am Donnerstag (27.11.14) geschlossen für den […]

Weiterlesen >

Fracking-Infoveranstaltung des AfD-Kreisverbands Heinsberg

AfD Kreisverband Düren

Unser Nachbar-Kreisverband Heinsberg lädt am Mittwoch, 26.11.2014, zu einem Infostammtisch „Stop Fracking!“ nach Hückelhoven-Hilfarth ein (ab 19 Uhr, nähere Infos auf der Heinsberger Webseite) und will dort über das Thema Förderung von unkonventionellem Erdgas mittels Hydraulic Fracturing (Fracking) in unserer Region und den damit verbundenen Risiken und Gefahren informieren und diskutieren. Unser Kreisverband Düren (und […]

Weiterlesen >

Bernd Essler: Die Illusionen des EZB-Banken-Stresstests

Banken

von Bernd Essler, stellv. Leiter des Landesfachausschusses Euro und Banken der AfD NRW. Zudem stellvertretender Sprecher des Kreisverbands Düren der Alternative für Deutschland, und Vorsitzender der AfD-Fraktion im Stadtrat Düren. Zu diesem Beitrag existiert eine ausführliche Darstellung als PDF (164 KB) . Was als Ergebnis des sogenannten „Banken-Stresstests“ von der EZB publiziert wird, ist das Papier nicht wert, auf […]

Weiterlesen >

Ralf Dick neuer Sprecher der AfD im Kreis Düren

AfD Kreisverband Düren

Ralf Dick aus Kreuzau ist neuer Sprecher der Alternative für Deutschland im Kreis Düren. Auf der Mitgliederversammlung am Samstag, 11.10.14, votierten fast alle anwesenden Mitglieder für einen Postentausch zwischen dem bisherigen Sprecher Bernd Essler und dem bisherigen stellvertretenden Sprecher Ralf Dick. Bernd Essler hatte das Sprecheramt seit der Gründung des Kreisverbands am 10.08.13 inne. Unter […]

Weiterlesen >

Die Stadt Düren erlässt eine Ausgabensperre

AfD Fraktion im Rat der Stadt Düren

von Bernd Essler, Fraktionsvorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD) im Stadtrat von Düren Düren, den 17. Sept. 2014 Es ist mal wieder soweit. Die Finanznöte der Stadt Düren zwingen den Kämmerer, die Ausgaben der Stadtkasse auf das Notwendigste einzuschränken. Die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt liegen weit unter den Erwartungen. Wie das Ergebnis zum Jahresende aussehen wird, […]

Weiterlesen >

Wir gratulieren auch der AfD in Brandenburg und Thüringen zum Landtagseinzug

AfD Brandenburg

Vor zwei Wochen, am 31.8.14, zog die Alternative für Deutschland in Sachsen mit 9,7% erstmals in einen Landtag ein. Am letzten Sonntag (14.9.14) wurde noch eins draufgesetzt: die ersten zweistelligen Ergebnisse bei Landtagswahlen: 10,6% in Thüringen und sogar 12,2% in Brandenburg. Aus Brandenburg stammen auch die Rekordergebnisse auf Wahlkreisebene: In Frankfurt/Oder an der polnischen Grenze […]

Weiterlesen >